Digitale Identität sichern

„Wozu machst Du das?“

Wer sich Gedanken um den Schutz seiner digitalen Identität macht, wird zwangsläufig irgendwann mit dieser Frage konfrontiert.

Dahinter steht meist nicht nur Unwissen über den Schutz persönlicher Daten im Netz, oder pure Gedankenlosigkeit, sondern ganz einfach eine fatalistische Einstellung im Angesicht der eigenen Möglichkeiten im Hinblick auf den Schutz der digitalen Identität.

„Was ist so schlimm daran, wenn jemand das alles über mich weiß?“

„Ich habe nichts zu verbergen“.

Diese Aussagen sind verständlich. Denn es ist fast immer nur eine abstrakte Gefahr, die vom Verlust der digitalen Privatsphäre ausgeht. Snowden, NSA, Facebook Skandale, all das betrifft immer jemand anderen. Nie mich. Oder?

Das Digitale ist kein Ponyhof!
Das Digitale ist kein Ponyhof!

Weiterlesen „Digitale Identität sichern“